SITREP – Operation: Green Lizard

Pascuua – 20190914 – Nach dem Ende der Sommerpause, in der der Fokus hauptsächlich auf der Aus- und Weiterbildung der Ranger lag, begaben sich das 75th RSTB im Zuge einer zunächst verdeckten Operation mit Teilen der 2nd Marine Raiders und des AFSOCs auf die Insel Pascuua. Pascuua ist ein Inselstaat im südlichen Pazifik. Die pascuuanische Regierung arbeitet mit der amerikanischen Regierung zusammen, um das ortsansässige Drogenkartell zu zerschlagen.

Hierzu wurden durch Master Sergeant Airbornebeast (AFSOC) am Vortag Aufklärungsflüge durchgeführt, um potenzielle Verstecke und Drogenlabore aufzuklären. Am Folgetag wurden diese durch ein Team der Ranger und ein Team der Marine Raiders mittels Close Air Support und Sprengsätzen zerstört. Ziel Newton wurde hierbei als erstes angegangen, da sich auf dem dortigen Flugfeld Kartellflugzeuge befanden (5 unbewaffnete einmotorige Maschinen und 2 bewaffnete SU-25).

Außerdem konnten in mindestens einem Drogenlabor Etiketten sichergestellt werden, die eventuell Aufschluss auf die Zulieferer des Kartells liefern könnten. Diese Informationen werden dem RSTB und ihren Verbündeten in der ArmA Warfare Cooperation vermutlich in Folgeoperationen behilflich sein.

Kommentare sind geschlossen.